AMO Planungsgruppe

Umbau und Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses

Beschreibung:Umbau und Restaurierung der Fassade
Objektart:Altbau
Standort:Kurfürstendamm 199, Berlin-Charlottenburg
Zeitraum:2001

Das Wohn- und Geschäftshaus im Kurfürstendamm 199 wurde von einem sehr einfachen Standard durch die Restaurierung zu einem Gebäude der gehobenen Klasse. Die Fassade ist im Erdgeschoss mit Naturstein versehen. Großzügige Schaufenster der Geschäfte sind als kleine Erker mit einer Einfassung in Goldoptik ausgeführt. Das Entree zu den Wohnungen und Büros ist in verschiedenfarbigem Marmor und Granit ausgeführt. Der Granitboden findet auf den Treppenstufen und -podesten seine Fortführung. In die Wände eingelassene, goldfarbene Briefkästen und ein “Stiller Portier” mit satiniertem Glas sind ein zusätzlicher Blickfang.
Die rückwärtige Fassade ist mit Wärmedämmputz in einem hellen Farbton versehen.

Urkunde

Treppenhaus vor der Restaurierung

Fotos nach der Restaurierung / Sanierung

Visualisierung
Eingangsbereich nach der Restaurierung
Treppenhaus nach der Restaurierung
Treppenhaus nach der Restaurierung
Straßenfassade nach der Sanierung
Straßenfassade nach der Sanierung
Straßenfassade nach der Sanierung
Hoffassade nach der Sanierung