AMO Planungsgruppe

Visualisierung zum Bootshaus
Entwurfsskizze zum Bootshaus

Am kleinen Wannsee, Berlin-Zehlendorf

Beschreibung:Neubau eines Bootshauses im Bereich eines Gartendenkmals.
Objektart:Wohnbau
Zeitraum:2007-2009

Das private Bootshaus in Berlin mit einem Mehrzweckraum direkt über dem Stellplatz für das Boot ist als untergeordneter Baukörper unabhängig vom Hauptgebäude gebaut worden. Mit der viertelrunden Form des Gebäudes und des Daches fügt sich das Bootshaus harmonisch in die Umgebung ein. Die gewählte Holz-Binder-Konstruktion erzeugt ein sehr filigranes Bild des Bootshauses zum Grundstück. Dies wird unterstützt durch die Ausführung der Binder und Stützen in Holzfarbe, durch die eine harmonische Anbindung an den Denkmal geschützen Garten gewährleistet wird. Den besonderen Pfiff hat es dadurch, dass man vom Mehrzweckraum durch eine große, begehbare Glasplatte im Fußboden, direkt auf das Boot sehen kann. Das, ebenfalls auf dem Grundstück befindliche, private Schwimmbad wurde in der Konstruktion angepasst. Das Bootshaus und die Schwimmhalle befinden sich direkt am Kleinen Wannsee in Berlin.

Bestandsfotos

Blick in den denkmalgeschützten Garten
Blick auf das Ufer
Blick aus dem Boothaus auf den kleinen Wannsee

Entwicklung

Schattenstudie

Baustellenfotos

Baustellenfoto
Baustellenfoto

Fotos

Wasserebene Bootshaus
Bootshaus - Blick von der Wasserebene zur Patryebene
Bootshaus - Treppe zur oberen Ebene
Blick auf das Bootshaus vom Garten aus
Bootshaus mit Blick auf das Hauptgebäude
Bootshaus nach Fertigstellung
Bootshaus nach Fertigstellung
Blick aus dem Bootshaus auf den Wannsee

Zeitungsartikel

In der Frankfurter Allgemeine wurde unter dem Artikel Häuser zum Ablegen auch das Bootshaus am Wannsee vorgstellt.

Viel Vergnügen beim Lesen